KRONEN Live Online-Kundentage

KRONEN Live!

Internationale Online-Kundentage 2021

Neuheiten + Workshops + Maschinen-Demos

Vom 4. bis 7. Oktober lädt das KRONEN-Team die weltweite Branche ein: dieses Jahr rein virtuell, aber mit einem nicht weniger aufwendigen und vielseitigen Programm. 

Das gesamte Programm finden Sie hier. 

Es teilt sich in drei Angebote auf:

  • Video-Workshops mit anschließender Frage- und Antwortrunde
  • Öffentliche Live-Maschinenvorführungen
  • Individuelle Live-Maschinenvorführungen, bei der sich der Teilnehmer im 1-zu-1 Dialog eine Maschine für seine speziellen Bedarfe und Produkte vorführen lassen kann

Wer möchte, kann zudem eine individuelle Beratung in Anspruch nehmen. Anmeldeschluss ist der 24. September.

Know-how & Austausch für die lebensmittelverarbeitende Industrie

Viel Know-how und detailliertes Expertenwissen wird in den 11 Online-Workshops vermittelt. Neuheiten und KRONEN-Klassiker werden in Maschinenvorführungen zu sehen sein - natürlich, wie von KRONEN gewohnt, live und in Funktion!

Für reichlich Austausch ist ebenfalls gesorgt: in den Diskussionsrunden nach den Workshops und den individuellen Einzelvorführungen.

Die weltweiten KRONEN-Vertreter stehen den Kunden und Interessenten aus ihren Regionen natürlich zur Verfügung.

An wen richten sich die Online-Kundentage?

Sie verarbeiten Salat, Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, vegane Ersatzprodukte oder Backwaren? Dann haben wir interessante Themen für Sie im Programm. 

Die Online-Kundentage finden für die internationale Branche statt, und zwar in Englisch - wobei alle Workshops in vier Sprachen, nämlich Deutsch, Englisch, Französisch und Spanisch, angeboten werden.

Was wird geboten?

Welche Technik wird benötigt?

Die Online-Kundentage werden mit Microsoft Teams übertragen, das Sie sich einfach als App auf zum Beispiel den PC oder das Smartphone herunterladen können. Benötigt wird nichts, außer einem PC bzw. ein mobiles Endgerät, die Teams-App, und - wenn vorhanden - eine Web-Kamera. Von KRONEN erhält jeder angemeldete Teilnehmer dann einen individuellen Link, auf den man klickt, wenn der jeweilige Workshop bzw. Termin startet.

Wie funktioniert es?
Bis zum 24.09. anmelden - dann 5 Tage vor Veranstaltung die Links zu Ihren gebuchten Terminen erhalten. Und am Tag X mit Ihrem persönlichen Link einloggen.

Vier der Workshop Top-Themen im Überblick

Neben den Neuheiten und viel Detail- und Expertenwissen zur Verarbeitungstechnik gibt es innovatives, anwendungsbezogenes Know-how. Hier eine Auswahl aus dem vielfältigen Programm:

Paprikaverarbeitung mit der PDS4L
 

Neuheit: PDS4L - Einfach effiziente Paprika-Vorbereitung

Entkernen und Teilen von bis zu 3.600 Stück pro Stunde

Die PDS4L ist eine neue Entwicklung zum halbautomatischen Entkernen und Teilen von Paprika. Durch den Einsatz dieser Maschine kann der Personalaufwand im Bereich der Produktvorbereitung deutlich reduziert werden.

Portionsweise verpacken mit der GKS MINI
 

Maximale Flexibilität beim Verpacken mit der neuen GKS MINI

Für kleine Packungsgrößen und bis zu 65 Beutel pro Minute

Verpacken in kleine Beutelgrößen und bei häufigen Produktwechseln - was ist wichtig und möglich? Die GKS Mini eignet sich mit ihrer kompakten Bauweise optimal für das Verpacken von verschiedensten Produkten in Beutel von 40 bis 160 mm Beutelbreite, zum Beispiel auch Zutaten oder Beiprodukte.

Roboter in der Avocado-Verarbeitung
 

Neuheit: Anwendung von Robotern im Freshcut am Beispiel Avocado

400 bis 1.000 Avocado pro Stunde entkernen, schälen und halbieren

KRONEN bietet eine vollautomatisierte Linie für die Avocado-Verarbeitung an. Hierfür wurde eine spezielle Robotik-Lösung entwickelt - in Kooperation mit dem Deutschen Institut für Lebensmitteltechnik. Sie kann auch für andere Produktarten angepasst und eingesetzt werden.

Gesamtkonzept für Hygiene und Haltbarkeit
 

Hygienisieren von Wasser, Luft und Produkt: ein Gesamt-Konzept für die Hygiene und die Haltbarkeit

Drei Workshops und jede Menge Know-How rund um die Desinfektion

  • Workshop I: Lösungen für die Hygienisierung ganzer Früchte und Gemüse in der DECONWA Prep
  • Workshop II: Lösungen für die Hygienisierung von Produkten und Prozesswasser mit Citrocide
  • Workshop III: Lösungen für die Hygienisierung am Beispiel der trockenen Oberflächenentkeimung mit dem UVC Lock

Wir freuen uns auf Sie – und die ersten KRONEN-Kundentage seit langem!

Ganz virtuell, und dennoch: genauso abwechslungsreich.