FirmengeschichteFirmenphilosophieManagementVertriebProjekte und EntwicklungReferenzenEinkaufWarenannahme

Referenz: Hochleistungs-Gemüseverarbeitungslinie

Ghisetti, Italien, Mai 2015

Bis zu 800 Kilogramm Kartoffeln pro Stunde bewältigt die Verarbeitungslinie bei dem Gemüseproduzenten Ghisetti 1870 srl im norditalienischen Badia Polesine. Im Zuge gestiegener Anforderungen hat sich die Firma entschlossen, die Produkte selbst vor Ort zu verarbeiten, um so näher am Markt für vorgekochte, vakuumverpackte Gemüse-Produkte zu sein. Das Unternehmen will zudem seine Produktpalette um zusätzliche Gemüsesorten erweitern.

In der Hochleistungs-Verarbeitungslinie, die KRONEN in Zusammenarbeit mit seinen Partnern FORMIT und EKKO projektiert hat, werden die Produkte entsteint, geschält und gewaschen. Anschließend werden sie an die passende Schneidemaschine übergeben. Die Anlage ist Teil einer Komplett-Gemüseproduktionslinie von KRONEN, bestehend aus Gemüsewaschmaschinen, Gemüseschneidemaschinen und entsprechenden Transportbändern.

Ghisetti 1870 srl ist ein Traditionsunternehmen mit fast 150 Jahren Erfahrung im Obst- und Gemüsehandel: Der Name steht für Qualität, Frische und Service. Zu seiner Produktpalette zählen fertig geputzte, geschnittene und vakuumverpackte Gemüse wie Karotten, Rote Beete, Maiskolben und auch Kartoffeln in verschiedenen Formen und Verpackungsgrößen.