Pressespiegel

12.01.2023 -  Pressespiegel
Pressebericht: Fruit Logistica 2023 KRONEN zeigt neue Waschmaschine HEWA 3800
Fresh Plaza online
"Auf der Fruit Logistica 2023 präsentiert die KRONEN GmbH in diesem Jahr diverse Neuheiten und bewährte Lösungen für die Verarbeitung von Salat, Gemüse und Obst. Der Maschinenhersteller zeigt u. a. die neue HELICAL-Waschmaschine HEWA 3800, die im Hinblick auf Hygiene und eine schnelle Reinigung optimiert ist."
09.12.2022 -  Pressespiegel
Presseartikel: Verarbeitungszentrum zur Herstellung tausender Mahlzeiten für die Santander Group City
Fruchthandel online
"Sodexo versorgt die Mitarbeiter der Santander Group mit vor Ort zubereiteten Mahlzeiten mit frischen Zutaten. Das neue Catering-Konzept verzichtet soweit möglich auf Tiefkühl- oder Convenience Produkte und verarbeitet Gemüse und Obst im hierfür neu gebauten Verarbeitungszentrum, das mit mehreren KRONEN Verarbeitungslinien und Einzelmaschinen ausgestattet ist. Die Zielsetzung des Catering-Konzepts ist klar definiert: Gesund für die Mitarbeiter, gut für die Umwelt – und das soll zukünftig weiterausgebaut werden, teilt KRONEN mit."
07.12.2022 -  Pressespiegel
Presseartikel: Spende an SOS-Kinderdorf hat Tradition
Kehler Zeitung
"Auch dieses Jahr unterstützt die Firma Kronen in Goldscheuer wieder das SOS-Kinderdorf Schwarzwald. Zur Spendenübergabe reisten zwei Mitglieder der Kronen-Geschäftsführung, Rudolf Hans Zillgith und Stephan Zillgith, Ende November nach Sulzburg. Gemeinsam mit den weiteren geschäftsführenden Gesellschaftern des Familienbetriebs, Johannes Günther und Eric Lefebvre, spenden sie insgesamt 4000 EUR an die Einrichtung."
29.11.2022 -  Pressespiegel
Presseartikel: KRONEN erweitert Solaranlage für die Eigenproduktion in Kehl
FreshPlaza online
"Uns ist es wichtig, verantwortungsbewusst zu handeln: Die KRONEN GmbH erweitert ihre Solaranlage für die Eigenproduktion. Das familiengeführte Mittelstandsunternehmen aus Kehl-Goldscheuer hat Nachhaltigkeit als einen Grundwert in der Unternehmensphilosophie festintegriert. Darauf zahlt auch die Erweiterung der Solaranlage ein. Sie ist auf der Produktionshalle, in der die weltweit vertriebenen Nahrungsmittel-Maschinenhergestellt werden, installiert. Die Anlage wurde bereits 2016 eingerichtet und nun, im August 2022, ausgebaut. Auf diese Weise kann die KRONEN GmbH einen Großteil des Strombedarfs für die Standorte in Kehl-Goldscheuer und Achern selbst decken."
10.10.2022 -  Pressespiegel
Presseartikel: Verarbeitungslinie für die Freshcut-Branche
Prozesstechnik online
"Im Rahmen eines Großauftrags produziert Kronen in Kehl am Rhein vier Verarbeitungslinien, eine davon wurde einem interessierten Publikum, das der Einladung von des Unternehmens gefolgt war, live vorgeführt. Die automatische, vernetzte Linie ist die Dritte aus dem Auftrag. Zwei Linien sind bereits bei dem Frischeprodukte-Hersteller in Betrieb, die anderen beiden werden bis Ende des Jahres installiert. Sie sind technisch auf dem neuesten Stand und setzen besonders im Bereich Hygiene neue Maßstäbe. Die Teilnehmer aus Europa, Lateinamerika und den USA konnten die innovative Anlage bei der Vorführung im Detail und im Verarbeitungsprozess mit Produkt in Augenschein nehmen."
20.09.2022 -  Pressespiegel
Presseartikel: Positive Zwischenbilanz der Partnerschaft von SPRK.global und KRONEN
Fruchthandel online
"Das Foodtech-Unternehmen SPRK.global und KRONEN ziehen nach einem halben Jahr eine positive Zwischenbilanz zu ihrer Partnerschaft. Das Start-up-Unternehmen SPRK.global identifiziert Lebensmittelüberschüsse, die entlang der Lieferkette anfallen und fängt diese ab. Ziel der Zusammenarbeit ist es so SPRK.global, das Netzwerk von KRONEN in der Lebensmittelindustrie zu nutzen, um die frische, qualitativ hochwertige Ware zur Weiterverarbeitung umzuverteilen. Alle beteiligten Unternehmen schützen damit Ressourcen und Klima und sorgen für eine geschlossene Kreislaufwirtschaft für Lebensmittel."
10.08.2022 -  Pressespiegel
Presseartikel: Kuttner in Österreich führt neue gesunde 'Bowls' ins Sortiment ein
Fruchtportal online
"Seit der Familienbetrieb Convenience-Produkte ins Sortiment aufnahm,werden Gemüseprodukte mit KRONEN-Maschinen verarbeitet. Mit dem Sortiment an frischen, verarbeiteten Produkten, insbesondere denSalatmischungen aus geschnittenen und gewaschenen Salaten,geschnittenem Gemüse und auch fertig marinierten Salaten wie z.B.Kartoffelsalat, beliefert Kuttner Restaurants, Großküchen oder auch Firmen(-kantinen) in der Umgebung."
06.07.2022 -  Pressespiegel
Presseartikel: Foodlink New York setzt auf KRONEN-Anlagen zur Verarbeitung von Obst, Gemüse und Fleisch
FreshPlaza online
"Als Pionier unter den Lebensmitteltafeln im US-Bundesstaat New York trägt Foodlink mit über 5.000 Mahlzeiten pro Tag zur Bekämpfung des Hungers in der Gemeinde Rochester bei. Die Zutaten für diese Mahlzeiten werden mit Maschinen der KRONEN GmbH aus Kehl am Rhein verarbeitet: vom Entkernen, Teilen und Hygienisieren von Äpfeln, über das Schneiden von Gemüse bis zur Herstellung von „Pulled Meat“. Seit 2014 die ersten Maschinen zum Einsatz kamen, wurden die Produktionskapazitäten und der Maschinenpark kontinuierlich aufgestockt, um Bedürftige zuverlässig mit Essen versorgen zu können."
17.05.2022 -  Pressespiegel
Presseartikel: Obst-Reifegrad von außen bestimmbar
LP.economy Lebensmittelpraxis, Ausgabe 8 2022
"Der Reifegrad von Obst, insbesondere aus den Tropen, ist oft nicht von außen erkennbar. Technologen und Wissenschaftler des Deutschen Instituts für Lebensmitteltechnik e. V. Quakenbrück, kurz DIL, und der Kronen GmbH aus Kehl als Produzent von Prozessanlagen für die Obst-, Gemüse- und Salatverarbeitung, haben nun ein Verfahren entwickelt, mit dem sich der Reifegrad beispielsweise von Kiwis, Avocados oder Mangos von außen bestimmen lässt."
19.04.2022 -  Pressespiegel
Presseartikel: Trocknungssysteme für die Foodindustrie
Prozesstechnik Portal online
"Auf der Anuga FoodTec zeigt Kronen auf seinem Messestand in diesem Jahr mit der K650 beziehungsweise K850 die erweiterte Produktfamilie der Großzentrifugen. Die Trocknungssysteme sind für die Verarbeitung von großen Mengen an geschnittenem Salat, Gemüse und Obst konzipiert. Darüber hinaus führt das Unternehmen im neuen virtuellen Showroom Innovationen vor, darunter eine Verarbeitungslinie, mit der, auf dem neuesten Stand von Technik und Hygiene, bis zu 1.000 Kilogramm Baby Leaf pro Stunde verarbeitet werden können."