Entkeimen, Waschen

System zur
Keimreduktion bei Gemüse-, Salat- & Obstprodukten

Der Vortex gewährleistet eine definierte Verweilzeit der Produkte im Waschwasser, wobei das Produkt komplett von Wasser umschlossen ist. So
sorgen Waschzusätze zuverlässig für eine Keimreduktion auf den Produkten.

bis 3.500 kg/h (bei 120 Sek. Verweilzeit)max. Kapazität
Das Vortex-System gewährleistet eine definierte Verweilzeit der Produkte im Waschwasser, die dabei komplett vom Wasser umschlossen sind.

Ihr Nutzen

  • Kontrollierte Verweildauer im Waschwasser
  • Produkt wird komplett vom Waschwasser umschlossen
  • Flexible Anpassung der Rohrleitung für eine optimale Integration in bestehende Produktionsstätten
  • Rohrleitungslänge kann je nach Kundenanforderung ausgelegt werden

Produktgruppen


Portrait

Keimreduktion durch garantierte Verweilzeit und komplette Umspülung des Produkts

Das Vortex System entkeimt geschnittene oder ganze Produkte wie z.B. ganze Karotten oder auch geschnittene Salatmischungen mit hoher Kapazität. Hierzu wird das Wasser mit einem Waschzusatz versetzt. Damit dieser zuverlässig für eine Keimreduktion auf den Produkten sorgt, gewährleistet der Vortex die komplette Umspülung der Produkte für eine definierte Zeit. 

Die Produkte werden durch das kundenspezifisch anpassbare Rohrsystem gespült. Die Produkte werden von der Einschwemmrinne ohne aktive Pumpe schonend durch das Rohrsystem transportiert, wobei der laminare Wasserfluss durch einstellbare Pumpen gewährleistet wird.  

Die Kombination des Vortex mit einer GEWA Waschmaschine ermöglicht ein optimales Waschergebnis, da die vorgeschaltete GEWA für das Entfernen von Schmutz und Insekten und der daran anschließende Vortex für die Behandlung mit einem Waschzusatz sorgt. Der Vortex lässt sich auch optimal in eine kontinuierliche Linienaufstellung integrieren. 

Das Vortex System verarbeitet z.B. geschnittenen Salat bei einer Verweildauer von 120 Sekunden mit einer Kapazität von bis zu 3.500 kg pro Stunde. 

mehr anzeigen weniger anzeigen

Videos

Vortex: Nachbehandlung von Gemüse und Salat bis zu 3 min im Wasserbad
Die neue VORTEX-Anlage wurde zum Nachbehandeln von Gemüse (z.B. verschiedene Blattsalate, Wurzelprodukte, usw.) oder auch Obstprodukte wie Äpfel, Trauben, usw. entwickelt. Diese Behandlung erzielt eine Keimreduktion und steigert die Haltbarkeit und somit die Qualität der Produkte. Mehr Infos unter Mehr Infos unter http://www.kronen.eu.
Vortex: Salatverarbeitungsanlage / Feldsalat
Mit dieser professionellen Salatverarbeitungslinie wird Feldsalat schonend gewaschen (mit einer GEWA 3800B PLUS Waschmaschine) und anschließend in der Vortex-Anlage nachbehandelt. Durch längere, kontrolierte Kontaktzeiten im Waschprozess wird eine Reduktion der Keimzahlen als auch eine Erhöhung der Produkthaltbarkeit erzielt. Kapazität: 800 kg / Stunde Mehr Informationen unter: www.kronen.eu

Vorteile

Das Einschwemmmodul sorgt für einen schonenden Produkteintrag.

Einschwemmmodul für einen zuverlässigen und schonenden Produkteintrag

Die Einschwemmflume sorgt dafür, dass das vorgewaschene Produkt aus einer vorausgehenden Waschmaschine zuverlässig und schonend in das Rohrsystem des Vortex eingespült wird. 

Integriert in eine Produktionslinie übernimmt der Vortex die vorgewaschenen Produkte aus GEWA Waschmaschinen.

Effiziente Verarbeitung großer Mengen

Durch den Rohrdurchmesser von 200 mm ist eine Verarbeitung großer Mengen möglich. Beim Durchfließen des Rohrsystems werden die Produkte nicht beschädigt. 

Die Länge des Rohrsystems der Vortex kann flexibel n Kundenanforderungen angepasst werden.

Flexible Rohrlänge zur Anpassung an kundenspezifische Anforderungen

Die Rohrlänge bestimmt primär die Kontaktzeit der Produkte mit dem Waschzusatz und kann an kundenspezifische Anforderungen angepasst werden. 

Ein Bandaustrag an der Vortex eignet sich besonders für empfindliche Produkte wie Baby Leaf Salat.

Austragemodul: Wahl zwischen Band- und Vibrationsaustrag

Je nach produktspezifischer Anforderung kann das Austragemodul mit einem Band- oder Vibrationsaustrag ausgestattet werden. Ein Bandaustrag eignet sich für empfindliche Produkte wie z.B. Baby Leaf Salat. Mit einem Vibrationsaustrag kann bei weniger empfindlichen Produkten wie z.B. ganzen Karotten bereits ein zusätzliches Entwässern der Produkte erfolgen.   

Das Rohrsystem der Vortex ist modular aufgebaut und über Verschraubungen für die Reinigung zugänglich.

Reinigungsfreundlich durch modulare Rohrleitung

Für eine einfache Reinigung ist die Rohrleitung in Abschnitte unterteilt, die über Milchrohrverschraubungen zugänglich sind. 


Zubehör

Durch Sichtfenster kann der Produktfluss im Rohrsystem visuell geprüft werden.
Schaugläser zur einfachen Kontrolle des Produktflusses

Mithilfe von Schaugläsern, die an verschiedenen Stellen des Rohrsystems angebracht sind, lässt sich der Fluss des Produkts durch das Rohrsystem einfach visuell kontrollieren. 
 

KRONEN Zubehör
Dosiermodul für eine konstante Konzentration von Waschzusätzen

Für eine zuverlässige Behandlung von Produkten mit Waschzusätzen wie z.B. CITROCIDE PLUS kann der Vortex mit einem Dosiersystem ausgestattet werden, das in die Rohrleitung integriert wird. Dadurch kann direkt im Rohrsystem nachdosiert werden, um die konstante Konzentration des Zusatzes sicherzustellen. 

200-bis 3.500 kg/h (bei 120 Sek. Verweilzeit)
Kapazität
Nassentkeimung

Die Kapazität ist u.a. abhängig vom Produkt.

Elektrische Leistung Leistung 5,9 kW
Spannung 3~400 V N/PE
Frequenz 50 Hz
Wasser Frischwasseranschluss 3/4 Zoll (GEKA Kupplung)
Maße LxBxH abhängig von Konfiguration
Gewicht abhängig von Konfiguration
Einlauf-/Auflegehöhe 2.170 mm
Auslauf-/Ausgabehöhe 819 mm
Die angegebenen Daten sind Standard-Angaben. Darüber hinaus ist z.B. eine Anpassung an andere Versorgernetze (z.B. 230V/60 Hz) optional möglich (ausgenommen sind manuelle und pneumatische Maschinen). Änderungen sind vorbehalten.

Maschinenabbildungen können Sonderzubehör beinhalten.