Schneiden

Krautschneidemaschine CAP 68

Die Krautschneidemaschine CAP 68 eignet sich zur effizienten Verarbeitung großer Mengen von ganzen Kohlköpfen (z.B. Weiß- und Rotkohl) bis zu einem Durchmesser von 270 mm.

2.500 kg/Std.max. Kapazität
Krautschneidemaschine CAP 68 von KRONEN zum Schneiden von großen Mengen Weißkohl und Rotkohl.

Ihr Nutzen

  • Verarbeitung von ganzen Kohlköpfen bis zu einem Durchmesser von 270 mm
  • Hohe Leistung mit hervorragenden Schnittergebnissen
  • Einfache Reinigung durch gute Zugänglichkeit und Herausnehmbarkeit der Bautteile

Produktgruppen


Portrait

Perfekte Schnittergebnisse bei der Verarbeitung von ganzen Kohlköpfen

Die Krautschneidemaschine CAP 68 ist zum Schneiden großer Mengen von ganzen Kohlköpfen hervorragend geeignet. Rotkohl, Weißkohl können bis zu einem Durchmesser von 270 mm in optimaler Schnittqualität verarbeitet werden. Über den großen Einfülltrichter kann die Maschine kontinuierlich befüllt werden. 

Standardmäßig sind Messerscheiben in den Schnittstärken 1,3 mm; 1,8 mm; 2,3 mm und 2,8 mm lieferbar. Weitere Schnittstärken können  auf Anfrage angeboten werden. 

Optional kann die CAP 68 mit einem Austrageband ergänzt werden, das den kontinuierlichen Austrag des geschnittenen Kohls für die weitere Verarbeitung oder Verpackung gewährleistet.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Videos

Kohl schneiden in Streifen mit CAP 68
Der KRONEN-Kohlschneider CAP 68 ist besonders zum Schneiden von großen Mengen Weiß- und Rotkohl geeignet. Die ganzen Kohlköpfe werden über einen Einfülltrichter bequem eingeführt, es sind mehrere Schnittstärken möglich. Dieses Video zeigt einen Feinschnitt von 1,3 mm-Streifen. Mehr Informationen unter: hier. (http://www.kronen.eu/de/maschinen/cap68/maschinen-portrait)
Krautverarbeitung mit dem KSB-2 Kohlbohrer und der CAP 68 Krautschneidemaschine
Mit dem KSB-2 Kohlstrunkbohrer können bis zu 600 Kohlköpfe pro Stunde entstrunkt werden. Die entstrunkten Kohlköpfe lassen sich optimal mit der CAP 68 Krautschneidemaschine weiterverarbeiten.

Vorteile

Kohl schneiden leicht gemacht: Mit der Krautschneidemaschine CAP 68 von KRONEN können aufgrund des optimalen Produkteinzugs hervorragende Schnittergebnisse produziert werden.

Optimaler Produkteinzug

Das breite Zuführrohr gewährleistet eine kontinuierliche Befüllung. Durch schräggestellte Klingen auf der Messerscheibe und die speziell ausgeformte Produktzufuhr wird ein optimaler Einzug des Kohlkopfs gewährleistet, der ein mögliches Springen der Köpfe weitgehend verhindert. 
Durch die Verwendung von Fadenkürzern können Streifen entsprechend der kundenspezifschen Schnittlänge geschnitten werden.

Durch die  kompakte und offene Bauweise und das leichte Herausnehmen von Einfüllrohr, Messerscheibe  und Auslauftrichter kann die Krautschneidemaschine CAP 68 von KRONEN sehr leicht und schnell gereinigt werden.

Reinigung und maximale Hygiene

Das schnelle und einfache Herausnehmen von Bauteilen wie des Einfüllrohrs, der Messerscheibe und Auslauftrichters ermöglicht eine hygienische Reinigung.


Zubehör

Mit einer großen Auswahl an Messerscheiben für die Krautschneidemaschine CAP 68 von KRONEN werden unterschiedliche Schnittstärken produziert. Die Verwendung von Fadenkürzern ermöglicht individuelle Schnittlängen.
Große Auswahl an Messerscheiben

Standardmäßig sind die Schnittstärken 1,3 mm; 1,8 mm; 2,3 mm und 2,8 mm lieferbar. Weitere Schnittstärken können auf Anfrage angeboten werden. Zusätzlich können für alle Messerscheiben Fadenkürzer verwendet werden, damit kann der Kohl in Streifen entsprechend der kundenspezifischen Schnittlänge geschnitten werden.

1000-2.500 kg/Std.
Kapazität
Halbautomatisch

Die Kapazität ist u.a. abhängig vom Produkt.

Elektrische Leistung Leistung 1,5 kW
Spannung 3-400 V N/PE
Frequenz 50 Hz
Maße LxBxH 1010 x 1385 x 1689 mm
Gewicht 450 kg
Einlauf-/Auflegehöhe 1.122 mm
Auslauf-/Ausgabehöhe 545 mm
Sonstiges Durchmesser des Rohproduktes max. 270 mm
Schnittstärke 1,3 mm; 1,8 mm; 2,3 mm und 2,8 mm
Die angegebenen Daten sind Standard-Angaben. Darüber hinaus ist z.B. eine Anpassung an andere Versorgernetze (z.B. 230V/60 Hz) optional möglich (ausgenommen sind manuelle und pneumatische Maschinen). Änderungen sind vorbehalten.

Maschinenabbildungen können Sonderzubehör beinhalten.