Entkeimen, Waschen, Mischen

Waschmaschine GEWA 5000 PLUS mit Vibrations- oder Bandaustrag

Universelle Waschmaschine für große Kapazitäten: zum kontinuierlichen Vorwaschen, Waschen, Entkeimen und Behandeln von u.a. Salat, Gemüse, Kräutern und Obst, sowohl für geschnittene als auch für ganze Produkte.

5.000 kg/hmax. Kapazität
Waschmaschine GEWA 5000 PLUS von KRONEN für effektives, schonendes und sparsames Waschen von geschnittenen und ganzen Produkten (Salat, Gemüse, Kräuter, Obst u.a.) - große Kapazitäten bis 5 t/h.

Ihr Nutzen

  • Effektives und schonendes Waschen durch das HELICAL-Waschsystem
  • Das HELICAL-Waschsystem macht die Maschine vielseitig einsetzbar und platzsparend
  • Reduzierter Wasserverbrauch bei perfektem Waschergebnis
  • Optimale Fremdkörperseparierung - zum Beispiel Sand, Steine und Insekten
  • Kontinuierlicher Waschprozess - bei automatischer Befüllung kein Bedienpersonal notwendig
  • Waschen, Entkeimen, Mischen und Spülen in einer Maschine möglich

Produktgruppen


Portrait

Effektives, schonendes und sparsames Waschen von bis zu 5 Tonnen pro Stunde

Die GEWA 5000 PLUS wird zum Vorwaschen, Waschen, Entkeimen, Mischen, Behandeln und Abspülen von Salat, Gemüse und Obst verwendet. Sie ist flexibel einsetzbar, in der Regel steht sie nach einer Schneidemaschine zwischen dem Low- und High-Care Bereich. 

Der Waschtank wird entweder automatisch per Zufuhrband oder manuell befüllt. Sowohl schwimmende, als auch sinkende Produkte werden durch das HELICAL-Waschsystem in einer Spiralbewegung durch den Waschtank gefördert. Die Fließgeschwindigkeit und -bewegung des Wassers im Waschtank kann an verschiedene Produkte angepasst werden. Am Ende des Waschtanks wird das Produkt mit dem Wasser mittels Überlauf auf einen Vibrations- oder Bandaustrag transportiert und mit einer Frischwasserdusche abgesprüht. Das Wasser fließt durch ein Sieb in den Pumpentank, von wo es wieder zurück in den Waschtank gepumpt und erneut verwendet wird. 

Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten:

  • Salat (z.B. Baby Leaf, Eisberg): geschnitten und ganze Blätter
  • Gemüse: geschnitten und am Stück 
  • Kräuter (z.B. Petersilie, Schnittlauch): lose und im Bund
  • Obst (z.B. Ananas, Melone): geschnitten und am Stück
  • Sonstiges: andere blättrige Produkte (z.B. Spinat), Knollen-Produkte, Hülsenfrüchte, Pilze sowie Algen oder Seetang

Im Ergebnis gewährleistet die GEWA ein unbeschädigtes, optimal gereinigtes und ggf. mit einem Waschzusatz entkeimtes Produkt. Zudem kann das Produkt durch den Waschvorgang effizient gemischt (z.B. Mischsalate) und heruntergekühlt werden.

mehr anzeigen weniger anzeigen

Videos

Gurken, Möhren, Paprika, Salat waschen mit der GEWA 3800V PLUS
Das Video zeigt die GEWA 3800V PLUS für bis zu 2,5 t/h. Bei den GEWA PLUS Waschmaschinen sind unterschiedliche Modelle für verschiedene Kapazitäten erhältlich: von 600 kg/h (GEWA 2600 PLUS) bis 5 t/h (GEWA 5000 PLUS).
Insektentrommel stoppt bei Eingriff automatisch
Der Betrieb der Insektentrommel erfolgt mit integriertem Abschalter für besseren Arbeitsschutz in der Nahrungsmittelproduktion bei Waschmaschinen mit Bandaustrag oder mit Vibrationsaustrag Mehr Informationen gibt es unter http://www.kronen.eu

Vorteile

Alle GEWA Waschmaschinen von KRONEN gibt es mit Vibrations- oder Bandaustrag - welcher Austrag gewählt wird, hängt vom Produkt und den Anforderungen des Anwenders ab

Vibrations- oder Bandaustrag

Die Waschmaschinen sind mit Vibrations- oder Bandaustrag erhältlich. Welcher Austrag gewählt wird, ist von den jeweiligen Anforderungen abhängig. Der Vibrationsaustrag sorgt für eine Vorentwässerung des Produkts, sortiert Kleinteile aus und ist leichter zu reinigen. Es sind Filtersiebe mit Lochgrößen von z.B. 2, 5, 8 oder 10 mm erhältlich, so dass produktspezifische Anpassungen möglich sind. Zusätzlich zur Standardversion gibt einen um 500 mm (GEWA PLUS) bzw. 400 mm (GEWA ECO) verlängerten Austrag. Ein Bandaustrag ermöglicht unter Umständen eine höhere Kapazität, ist für einzelne Produkte besser geeignet und die Maschine muss im Fall einer Wasch-Kaskadenfunktion nicht notwendigerweise erhöht werden. (Abb. GEWA 3800V PLUS)

GEWA HELICAL-Waschsystem von KRONEN gewährleistet ein effektives, schonendes Waschen und reduziert den Wasserverbrauch sowie Platzbedarf

Hocheffektives, schonendes HELICAL-Waschsystem

Das KRONEN HELICAL-Waschsystem gewährleistet, dass das Produkt im Waschtank eine spiralförmige Strecke zurücklegt, die bis zu zehnmal länger ist als der Waschtank. Durch die ideale Verteilung wird das Produkt aufgelockert und während des Reinigungsprozesses ständig komplett umspült. So werden die Produkte gründlich und zugleich schonend gewaschen, der Wasserverbrauch wird deutlich vermindert und die Maschine ist für vielfältigste Anwendungen optimal geeignet.

Sandfang in GEWA Waschmaschinen von KRONEN für gelösten Schmutz und Sand unterstützt das perfekte Waschergebnis

Sandfang-Sedimentiereinheit

Mit dem im Waschtank integrierten Sandfang werden der abgelöste schwere Schmutz (z.B. kleine Steine) und Sand vom Produktstrom separiert. Schmutz und Sand setzen sich in der Sandfangwanne am Boden des Waschtanks ab und werden nicht mit dem Produkt aus dem Waschtank ausgetragen. (Abb. GEWA 3800 PLUS)

GEWA XL Waschmaschine von KRONEN mit optimalem Design für hohe Hygienestandards sowie einfache und schnelle Reinigung und Wartung - z.B. durch ein optionales Clean-in-Place-System (CIP)

Ideale Zugänglichkeit für Reinigung und Wartung

Alle Bereiche sind gut zugänglich für eine einfach Reinigung und Wartung. Alle Rohrleitungen, das Pumpengehäuse, die Wasch- und Pumpentanks sowie Abdeckungen und der Schaltkasten sind aus Edelstahl AISI 304. Insgesamt überzeugen die GEWA-Waschmaschinen durch ein optimales Hygienic Design. Bei den GEWA PLUS Modellen mit Vibrationsaustrag befinden sich keinerlei Schrauben im Produktbereich. (Abb. GEWA XL)

GEWA 5000 PLUS Waschmaschine von KRONEN erlaubt mit modularer, kompakter Bauweise eine große Flexibilität und Anpassung an individuelle Anforderungen

Kompakte und modulare Bauweise

Die GEWA-Waschmaschinen sind dank des HELICAL-Waschsystems besonders kompakt. Zudem sind sie modular aufgebaut. Das ermöglicht eine flexible Anpassung der Maschine an die Anforderungen im Produktionsbetrieb. Zum Beispiel ist das Nachrüsten des Luftsystems oder anderer Optionen, die als Bausatz schnell und einfach eingebaut werden können, möglich. 


Zubehör

Insekten- und Feinteileaustrag der GEWA Waschmaschine von KRONEN - ideal zugänglich und somit leicht zu reinigen
Insekten- und Feinteileaustrag

Der Insekten- und Feinteileaustrag ist in zwei Versionen verfügbar: Zum einen als herausnehmbarer, statischer Korbeinsatz für geschnittene, unempfindlichere Produkte, zum anderen als drehender Insektenaustrag mit Trommel für empfindlichere Produkte und ganze Blätter. Die Insektentrommel ist einfach aus dem Waschtank herausschwenkbar, z.B. für die Reinigung. Sie ist zudem offen konzipiert und dadurch leicht zugänglich. Gleichzeitig ist die Betriebssicherheit gewährleistet. (Abb. GEWA 3800 PLUS)

Seitlicher Feinteileaustrag der GEWA Waschmaschinenvon KRONEN schützt die Pumpen und ermöglicht ein kontinuierliches Arbeiten, auch bei Produkten, die schäumen und viele Kleinteile enthalten
Seitliche Feinteiletrommel

Die seitliche Feinteiletrommel mit einer Spaltsieb-Öffnung von 0,5 mm filtert Partikel aus dem zirkulierenden Waschwasser. Sie ermöglicht ein kontinuierliches Arbeiten ohne Blockieren des Filters über dem Pumpentank und schützt die Pumpen. Das ist besonders wichtig bei Produkten, die schäumen und viele Kleinteile enthalten. (Abb. GEWA AF)

Luftsystem der GEWA Waschmaschinen von KRONEN erzeugt einen Luftsprudel im Waschtank, für ein optimales Ergebnis bei blättrigen und krausen Produkten
Luftsystem

Das KRONEN-Luftsystem ermöglicht es, die Vorzüge des HELICAL-Waschsystems mit denen des Flotationssystems zu vereinen. Mittels eines Gebläses wird Luft durch ein Rohrsystem mit einer Vielzahl von Löchern gefördert. Dieses Rohrsystem erzeugt einen Luftsprudel im Waschtank. Besonders bei empfindlichen Produkten, wie ganzen Salatblättern, oder auch bei schwierigen Produkten, wie krauser Petersilie oder Lollo-Rosso-Blättern, ergibt die Kombination aus einer reduzierten Wasserwalze und dem Luftsprudel ein optimales Ergebnis.

Sandfangtrichter für GEWA PLUS Waschmaschinen von KRONEN speziell konzipiert für das Waschen von stark sandigen Produkten wie Feldsalat oder Sprossen
Sandfangtrichter für stark sandhaltige Produkte

Für das Waschen von stark verschmutzten Produkten (z.B. Feldsalat) empfiehlt sich ein Sandfangtrichter für GEWA PLUS Waschmaschinen. Er kann 49 l vom Sand-Wasser-Gemisch aufnehmen, die Entleerung kann sowohl mittels Kugelhahn manuell durchgeführt werden oder durch eine automatische Ablaufsteuerung geregelt werden. Im zweiten Fall können, in Kombination mit dem Water Management System, die Parameter (z.B. Öffnungszyklus und -dauer) eingestellt werden, so dass eine automatische regelmäßige Entleerung erfolgt. (Abb. GEWA 4000)

Verweilzeit-Funktion der GEWA Waschmaschinen von KRONEN optimiert die Hygiene und Haltbarkeit durch die frei einstellbare Kontaktzeit
Verweilzeit-Funktion

Die Verweilzeit (Retention Time) wird durch eine Rückhalteklappe, mit der die Verweilzeit der Produkte im Waschtank automatisch gesteuert wird, realisiert. So kann bei Nutzung von Waschzusätzen eine frei einstellbare Kontaktzeit der Produkte mit dem Wasser garantiert werden. Dieser Schritt bildet eine wichtige Grundlage für die Hygiene in der weiteren Verarbeitung. (Abb. GEWA 4000)

Water Management System der GEWA PLUS Waschmaschinen von KRONEN ermöglicht ein zentral gesteuertes Befüllen und Entleeren des Waschtanks
Water Management System (WMS)

Das WMS-System für GEWA PLUS Waschmaschinen ermöglicht ein zentral gesteuertes Befüllen und Entleeren der Waschmaschinen. Während des Betriebs wird über einen zusätzlichen Füllstandsensor der Wasserstand in der Waschmaschine automatisch geregelt. Sinkt der Wasserstand zu tief, werden die pneumatischen Zulaufventile automatisch geöffnet und Frischwasser zugeführt. Das Standardsystem beinhaltet je zwei Ventile für die Befüllung und zwei für die Entleerung der Maschine sowie die nötige Verrohrung. Auf Anfrage sind auch weitere Versionen lieferbar. Bedient wird das WMS über den Schaltkasten. (Abb. GEWA 4000)

Wasserrecycling-System für GEWA PLUS Waschmaschinen von KRONEN in einer Verarbeitungslinie nutzt das Waschwasser mehrfach und vermindert den Wasserverbrauch
Wasserrecycling-System 

Das KRONEN Wasserrecycling-System (WRS) findet Anwendung in Waschlinien aus mindestens zwei GEWA-Waschmaschinen. Überschüssiges Wasser aus der zweiten Waschmaschine wird der ersten Waschmaschine zugeführt und damit der Gesamtwasserverbrauch deutlich reduziert. Dabei wird die Tatsache, dass die erste Waschmaschine im Allgemeinen die höhere Schmutz- und Keimbelastung trägt, nutzbar gemacht. Das Wasser der zweiten Waschmaschine, welches sauberer ist, wird so für ein Auffrischen des Wasserkreislaufs eingesetzt.

KRONEN SMART Factory, SMART Machines: Wo auch immer Produktionsleiter, Techniker oder Vorarbeiter sich befinden, sie können den Produktionsstatus der Maschine bzw. der Linie auf dem Laptop oder mobilen Endgerät künftig jederzeit kontrollieren
SMART Solutions für eine intelligente, vernetzte Produktion

Mit der SMART Option macht KRONEN kommunikationsfähige Maschinen und Verarbeitungslinien möglich. Wo auch immer Produktionsleiter, Techniker oder Vorarbeiter sich befinden, sie können den Produktionsstatus der Maschine bzw. der Linie auf dem Laptop oder mobilen Endgerät jederzeit kontrollieren. Mit den gesammelten Daten kann man Produktionsabläufe noch transparenter und effizienter gestalten, z.B. im Hinblick auf Produktivität, Flexibilität, Qualität und Sicherheit. Sie haben besondere Anforderungen? Wir entwickeln für Sie eine individuelle, passgenaue Lösung.

SMART Solutions

500-5.000 kg/h
Kapazität
Nassentkeimung

Die Kapazität ist u.a. abhängig vom Produkt.

Elektrische Leistung Leistung 11 kW / 11,2 kW (V-Austrag / B-Austrag)
Spannung 3~400 V N/PE
Frequenz 50 Hz
Wasser Frischwasseranschluss 2 x 3/4 Zoll (GEKA Kupplung)
Wasserablauf 2 x 2"
Gesamtvolumen 1.700 l
Maße LxBxH 5.073 x 1.885 x 1.718 mm / 5.520 x 1.885 x 1.750 mm (V-Austrag / B-Austrag)
Gewicht 861 kg / 1.026 kg (V-Austrag / B-Austrag)
Einlauf-/Auflegehöhe 1.293 mm
Auslauf-/Ausgabehöhe 958 mm / 783 mm (V-Austrag / B-Austrag)
Die angegebenen Daten sind Standard-Angaben. Darüber hinaus ist z.B. eine Anpassung an andere Versorgernetze (z.B. 230V/60 Hz) optional möglich (ausgenommen sind manuelle und pneumatische Maschinen). Änderungen sind vorbehalten.

Das könnte Sie auch interessieren

Maschinenabbildungen können Sonderzubehör beinhalten.